Back to series MA 900


MA 900

Stereo high-end hybrid integrated amplifier

  • Stereo hybrid amplifier with high output power
  • Selected and previously burned-in tubes for optimum sound
  • 2 x 200 watts of sine power, 2 x 320 watts of pulse power
  • Extensive array of connections, including digital, analogue and Bluetooth
  • Individually designated inputs
  • Sturdy metal housing with solid aluminum front panel and operating elements


Stereo high-end hybrid integrated amplifier

The combination of tube and transistor technology has a long tradition at Magnat. After all, it combines an optimum sound with an impressive performance. The MA 900 is no different. It scores highly with its impressive technical values, extensive configuration and optimum workmanship, as well as its minimalist design.

Full-power performance - 200 watts x 2
While the selected and burned-in ECC 81 high-end tubes take care of amplifying the fine input signals and generate the inimitable tube sound, the power transistors ensure a solid continuous output of 200 watts of sine power per channel. The pulse power produced is an impressive 320 watts.

5 analogue low-level inputs and a 3.5 mm jack input at the front of the unit, as well as 4 digital inputs and a phono input for MM and MC systems, all guarantee connectivity for even the most extensive AV systems. Tablets, smartphones and computers can also be connected via Bluetooth with optimum sound quality thanks to the aptX HD standard.

Magnat MA 900 – Tradition meets modernity


The combination of melodious tubes in the preamplifier unit together with powerful transistors turns the MA 900 into a hybrid amplifier; a product category that is rare but has a long tradition at Magnat. The tubes, which have already been burned-in for a perfect sound, are selected prior to assembly to ensure that a pair with perfectly compatible values is used.

A look that will last forever


All of this is packed in a sturdy metal housing with a front panel and operating elements that are made of solid aluminum. Every touch is a pleasure. In addition, the unique concept of the MA 900 is visually emphasized by the individually selected designations lighting up in the clear dual line display on one side of the unit when selecting the input, and the tubes emitting their soft glow on the other. Of course, all of this can also be controlled with the system remote control that is supplied.

Test reviews

What do trade magazines say about this product?

Technical specifications


Frequency response
  • Subsonic Filter: 16Hz, 18 dB/Oct.
  • hono: 20 Hz – 20 kHz (+/-0,3 dB)
  • CD/Streamer/Aux/Line/Tape/Tuner 6 Hz – 100 kHz (-3 dB) 20 Hz – 20 kHz (+/- 0,2 dB)
Digital inputs
  • Supported bit depth: 16/24bits
  • Supported sampling frequencies: 44.1/48/88.2/96/176.4/192kHz
  • 2. coaxial (cinch)
  • 1. optical (Toslink™)
Bluetooth® input
  • Bluetooth® streaming (5.0) with the high-end audio standard Qualcomm® aptX™
Dimensions (WxHxD)
  • Main unit: 433 x 162 x 316 mm
Weight
  • 11.7 kg

Highlights


Amplifier and power supply
  • Discrete Class A/B power amplifier
  • Power output: 200 watts of sine power per channel at 4 ohms and 2 x 320 watts of maximum pulse power
  • Elaborate mains adapter with separately stabilised supply voltage for the individual circuits
  • High-capacity filter/electrolytic capacitors
  • Shielded toroidal transformer
  • Standby power supply for low power consumption in standby mode < 0,5 watts
Bluetooth® input
  • Bluetooth® streaming (5.0) with the high-end audio standard Qualcomm® aptX™
Highlights
  • Readable, two-line clear text display with adjustable brightness (3 stages)
  • System remote control for all functions
  • Record Out fixed level output
  • Headphone output with high-quality 6.3 mm jack socket
  • Solid aluminium controls
  • Speaker terminal with solid, insulated screw terminals that are capable of accommodating large cable cross-sections
  • Mono switch (for analog sources)
  • Stable feet with damping rubber insert
Preamplifier
  • Low-noise tube preamplifier with 2 x ECC 81 tubes
  • Preselected and burned-in tubes
  • Digital inputs (2 x optical and 2 x coaxial) for sampling frequencies up to 192kHz/24bits
  • Bluetooth® input (5.0) supports the high-end audio standard Qualcomm aptX®HD
  • Cirrus Logic® digital-to-analogue converter
  • SOURCE GAIN function allows the volume to be adjusted by +/- 6dB for every source
  • SOURCE RENAME function allows you to freely specify the names of individual sources (14 digits)
  • MM and MC phono preamplifier with ultra-low noise operational amplifiers from Texas Instruments incl. subsonic filter
  • Five analogue low-level inputs
  • Additional 3.5 mm audio input on the front panel for connecting portable devices

Evaluations


Customer evaluation for "Stereo High-End Hybrid-Vollverstärker"
(0) 19 Jan 2023

Überflieger, besser als 10 sehr gut, echtes Highend

Vorab: HiFi ist seit 45 Jahren mein Hobby. In dieser Zeit habe ich daher diverse Highendanlagen mein Eigen nennen dürfen. Aufgrund einer Umgestaltung meines Wohnzimmers in 2022 habe ich einen sehr gut getesteten Vollverstärker mit Röhrenvorstufe, Neupreis von über 8000€, mit den dazu passenden Lautsprechern veräußert. Die Komponenten Netzwerk- und Sacd-Player mit allen hochwertigen Kabeln verblieben bei mir für einen Neuaufbau der Anlage. Mein Verstärkerziel für den späteren Aufbau war eigentlich ein Transistor-Vollverstärker.
Bei meiner Informationssammmlung zu einem highendigen Vollverstärker stieß ich in 2023 jedoch auf den Magnat MA 900, der wie bekannt ebenfalls eine Röhrenvorstufe mit sehr guter Ausgangsleistung besitzt.
Also bestellte ich mir den MA900. Dazu die identischen Lautsprecher, welche schon zuvor in meinem Besitz waren bei einem mir bekannten Hifihändler. Die Lautsprecher harmonierten bereits gut mit dem von mir zuvor besessenen und hochwertigen Hybridverstärker.
Nachdem die einzelnen Komponenten dann nach Lieferung ihren Platz gefunden hatten, schloss ich den Magnat MA900 an die Lautsprecher an und verkabelte den Netzwerk- sowie Sacd-Player. Danach stieg die Spannung. Ich gönnte dem MA 900 eine gewisse Einspielphase von mehreren Stunden. Der erste Höreindruck war schon richtig gut.
Was jedoch danach geschah war unglaublich: der Magnat „rockt“! Die Stimmwiedergabe ist zum Greifen nah bei einer anmutenden Räumlichkeit, sehr gutem Abstrahlverhalten und äußerst gelungener Kanaltrennung. Nicht dass der Ma900 analytisch spielt, sondern warm und mit brillanter Stimmwiedergabe. Eine E-Gitarre ist eine E-Gitarre, einfach nur genial und mitreißend. Auch alle anderen Musikrichtungen, egal ob Pop, Jazz, Folk, Sinfonik sind beeindruckend.
Sämtliche Einstellungen verbleiben dabei bei mir neutral im Directmodus. Im Vergleich zu meinem 8000€ Verstärker, den ich zuvor besaß, spielt der Magnat Ma900 deutlich besser, wobei die räumlichen Gegebenheiten nahezu gleich geblieben sind.
Chapeau Magnat! Der MA 900 ist in den vorliegenden Testergebnissen deutlich unterbewertet worden. Daher verstehe ich als erfahrener Highender und Privatperson auch einzelne negative Bewertungen im Netz absolut nicht und kann diese auch nicht nachvollziehen.
Voraussetzung in dieser Liga sind selbstverständlich gute und klanglich passende weitere Komponenten.
Danke für Ihr Interesse.



(0) 7 Jul 2022

Klasse!

Ich habe momentan leider nur relativ preiswerte Phillips Fildelio X2 Kopfhörer. Aber selbst mit den Dingern höre ich Details und eine Dynamic und 'Bühne' heraus, die ich vorher über keine Quelle gehört habe(Und ich habe wirklich sehr sehr viel an DACs und Amps probiert, teilweise bis >5000 Euro.
Schön endlich anzukommen!!!

(0) 6 Jun 2022

Tolles Gerät, leider die falsche Farbe.

Schade das er in Silber erst so spät auf den Markt kam, ich hätte in sonst nicht in Schwarz genommen. Ansonsten bin ich von dem Gerät begeister, Klang, Ausstattung, aussehen (bis auf die Farbe) alles Top. Mein Ascendo C7 betreibt er mit einer Leichtigkeit und Souveränität, die ihresgleichen sucht.

(0) 18 Feb 2022

Bis auf Kleinigkeiten super!

Super Klang und schöne Optik! Einzige (kleine) Krtikpunkte: Direktzugriffe auf die Quellen per Knöpfe oder Fernbedienung wäre schön.
Und der Powerschalter hinten ist in meinen Augen der Hauptkritikpunkt. Standby geht heutzutage gar nicht...
Bin aber sehr zufrieden!

(0) 14 Feb 2022

Ich bin angekommen! MA 900

1986 habe ich mir ein Paar Lautsprecher
gegönnt und es waren die Zero 6 aus dem Hause Magnat.

Ich habe irgendwann den Hochtöner gegen eine Gewebekalotte
der Firma Castle ausgetauscht und seitdem habe ich, einen Hauch samtiger,
meine Boxen!

Letzte Woche musste dann mein alter Marantz PM82 platz machen für meinen neuen
Verstärker. Dem MA 900 von Magnat in schwarz und ich bin positiv verblüfft.

Um das Bassfundament des Marantz zu erreichen, braucht es den Bassregler auf 14 Uhr
und das war es dann auch für den, sehr schönen und langhörtauglichen alten Marantz PM 82.

Euer Hybrid Vollverstärker MA 900 spielt ihn dezent, aber in allen Punkten an die Wand.
In Sachen Räumlichkeit ist er zwei Klassen überlegen.
Die Gesamtabstimmung des Verstärkers ist euch grandios gelungen!

Optisch, haptisch und klanglich ist euch mit dem MA 900 ein bezahlbarer,
audiophiler Kunstgriff geglückt, der keine Allüren hat , souverän und einfach musikalisch,
dass neuhören alter CD`s zu einer reinen Freude gestaltet.

Respekt Magnat - das ist keine Diva die irgendwelche extremen klanglichen Besonderheiten bietet,
die meist aber auch schnell nerven, sondern ein audiophiles Kleinod zum stundenlagen, entspannten
Musik neu erleben.

Genau den richtigen Hauch warm abgestimmt, ohne jegliche Brillanz in den Obertönen zu schludern,
eine bombastische Ortbarkeit im Bühnenaufbau mit wuchtigem, kontrolliertem Bassfundament und er schält
immer wieder unbekannte Details aus den CD`s heraus - jetzt habe ich auch meinen Verstärker!

Beste Grüße und weiter so!

Arne ?

(0) 7 Feb 2022

TOP Gerät zum fairen Preis

Habe den MA900 zusammen mit den Signature 1109 laufen, was soll man sagen außer PERFEKT!
Sowohl technisch wie auch optisch ist der MA900 ein echter Genuss - absolute Kaufempfehlung

(0) 25 Jan 2022

Besser geht es nicht!

Ein großartiger, hochwertiger Verstärker, der an meinen Heco Celan Revolution7s alles rausholt und lässt sie klingen, als säße man direkt im Studio oder bei einem Live Auftritt. Besonders gefällt mir die DSP Funktion damit kann man nicht nur Bässe und Höhen, sondern auch die Mitten einfach per Drehknopf aussteuern. Sollte man mal ein Platte anhören wollen, wie der Künstler es wollte muss man einfach auf die Direkttaste drücken und der DSP wird umgangen. Die Bluetooth Verbindung klappt problemlos und klingt ordentlich mit aptX und die Reichweitet ist im Vergleich zu meinem alten Verstärker enorm weit, liegt wahrscheinlich am Bluetooth 5. Speziell zum Plattenspieleranschluss ist es großartig, dass der Magnat sowohl für das MM als auch separat einen speziellen Cinch Anschluss für MC Tonabnehmer besitzt.
Der MA900 ist sehr schwer und ich habe ihn mal aus Neugier aufgeschraubt – einfach nur wow. Ein riesen Trafo und alles schön sauber verlegt, habe ich schon ganz anders gesehen ?
Optisch kann der Verstärker auf alle Fälle punkten. Die glühenden Röhren wirken edel, vor allem wenn es dunkel ist. Die schwere Alu Front wirkt ebenso sehr edel.
Ich kann den Verstärker nur empfehlen. Es ist eine Hörfreude

Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.