LIEFERZEIT 3-5 WERKTAGE
KOSTENLOSER VERSAND*
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND

Zurück zur Serie


SBW

Vollaktive Soundbars von Magnat – Kinosound ohne Kopfzerbrechen

bald zurück

Vollaktive Soundbars von Magnat – Kinosound ohne Kopfzerbrechen

Die Bildschirme werden immer größer, die Bilder immer brillanter, doch was den LCD- und OLED-Schirmen dieser Welt immer noch fehlt, ist guter Sound. Kein Wunder, denn auf wenigen Millimetern Gehäusetiefe lassen sich einfach keine guten Lautsprecher unterbringen und wenn diese dann auch noch nach hinten abstrahlen, ist die Enttäuschung vorprogrammiert. Schnelle und leichte Abhilfe bieten unsere Soundbars, denn in ihnen stecken modernste Technik und natürlich unsere Erfahrung aus Jahrzehnten des Lautsprecherbaus. Alle Qualitäten, die ihr von einem Magnat Lautsprecher erwartet, kennzeichnen auch die eleganten, schlanken Soundbars und natürlich haben wir uns ganz viele Gedanken darüber gemacht, wie ihr möglichst unkompliziert zum Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden kommt. Nur ein paar Handgriffe und schon ertönt bei euch zu Hause beeindruckender Surround-Sound statt der unverständlichen TV-Tristesse.

Einfacher Anschluss – drahtlose Perfektion


Heimkino? War das nicht die Sache mit den vielen Lautsprechern und noch mehr Kabeln? Nicht mit unseren vollaktiven Soundbars, denn alles, was hier angeschlossen werden muss, sind das Stromkabel und die HDMI-Verbindung zum TV-Gerät. Dort nutzt ihr dann den mit ARC gekennzeichneten Anschluss für den „Audio Return Channel“. Das bedeutet, hier kommt der Ton aller an den Fernseher angeschlossenen Quellen heraus.

So genießt ihr nicht nur Filme und Serien mit perfektem Sound, sondern auch Games, DVDs, Blu-rays oder alles, was ihr per Apple TV, Amazon Fire TV oder mit anderen Set-Top-Boxen empfangt. Besser noch: Wenn euer TV-Gerät HDMI-CEC bietet, und das tun eigentlich alle aktuellen Modelle, dann steuert ihr die Lautstärke des Systems ganz bequem mit der TV-Fernbedienung. Sollte das nicht möglich sein, nutzt ihr einfach die mitgelieferte System-Fernbedienung.

Apropos drahtlos: Die beliebteste aller Quellen, um einfach mal nur Musik wiederzugeben, beherrschen unsere Soundbars natürlich auch: Bluetooth. In der Version 5.0 mit dem verlustfreien Übertragungsprotokoll aptX kommt alles, was ihr auf euren Smartphones oder Tablets habt, völlig unkomprimiert und mit feinstem Klang aus der Soundbar.

Bass? Aber klar und natürlich auch drahtlos


Zu unseren Soundbars gehört immer auch ein aktiver Subwoofer für die ganz tiefen Frequenzen. Da sich diese vom menschlichen Ohr nicht orten lassen, kann man diesen aktiven Tieftöner dann an nahezu beliebiger Stelle im Raum unterbringen. Um diesen Vorteil komplett zu nutzen, sind die Subwoofer der SBW-Serie drahtlos an die Soundbars angebunden, außer einem Stromanschluss benötigt der Tieftöner keinerlei weitere Verkabelung. Das erlaubt die dezente Platzierung überall im Raum





2.1 und 3.1 – was steckt eigentlich hinter diesen Kürzeln?


Unsere Soundbars unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Größe und der Anzahl der verbauten Lautsprechersysteme. Die SBW 280 beispielsweise ist ein 2.1 System. Das bedeutet, in der Soundbar selbst stecken zwei Kanäle für Rechts und Links. Der aktive Subwoofer für den Bassanteil ist dann das „.1“. In der SBW 300 finden sich drei separate Lautsprecher für Rechts. Links und den Centerkanal. Dafür steht dann die „3“ in „3.1“. Besten Kinoton bieten beide Lösungen, bei den größeren Bauformen ist durch die drei separaten Kanäle dann noch eine deutlich besser Zuordnung des Filmtons zum Geschehen im Bild möglich.

Vielfältige Surround- und Soundprogramme


Um akustisch dem gerecht zu werden, was dem Filmregisseur bei der Produktion vorschwebte, beherrschen unsere Soundbars selbstverständlich Dolby Digital und sind so in der Lage, alle Feinheiten der Atmosphäre eines Films wiederzugeben. Mehr noch: Unser realistisches, DSP-gesteuertes 3D-Raumklangprogramm entlockt allen Quellen einen beeindruckenden Raumklang. Drei Presets für den integrierten Equalizer optimieren die Klangwiedergabe für Filme, Musik oder eine noch bessere Sprachverständlichkeit. Im Nachtmodus wird die Dynamik des Tons reduziert, um so auch zu später Stunde Dialoge bestens verstehen zu können, ohne dass dann einsetzende Effekte das ganze Haus aus dem Schlaf reißen.

Magnat Soundbars im zeitlosen Design


Soundbars sollen natürlich in erster Linie gut klingen, aber wir konnten es uns nicht verkneifen, sie auch sehr elegant und vor allem hochwertig zu gestalten, schließlich sind sie ja im Wohnzimmer stets prominent untergebracht. Die schlanken, gerade mal 7,5 cm hohen Gehäuse machen überall eine hervorragende Figur. Sie lassen sich auf dem Sideboard sowohl unter als auch vor dem Bildschirm platzieren, je nachdem, was.

Die Gehäuse sind aus resonanzarmem MDF gefertigt, ein Material, dass auch bei der Konstruktion von High-End-Lautsprechern zum Einsatz kommt. Auf der Rückseite findet ihr eine Vorrichtung zur Wandmontage, ideal, wenn auch euer Flachbildschirm dort montiert ist. Alle essenziellen Bedienelemente sind gut erreichbar auf der Oberseite untergebracht. Auch die Aktiv-Subwoofer haben natürlich massive MDF-Gehäuse. Die leistungsstarken Langhub-Tieftöner mit 200 bzw. 250 mm Durchmesser strahlen zur Seite ab, das strömungsgünstig geformte Bassreflexrohr endet an der Front.

So einfach kann Kinosound sein


Auspacken, anschließen und genießen. Mit den Soundbars von Magnat kommt ihr innerhalb kürzester Zeit zum perfekten und vor allem unkomplizierten Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden. Statt peinlichem Fernsehsound genießt ihr mit Freunden und Familie ab sofort beeindruckenden Kinoton und das im absolut lifestyligen Outfit.

Technische Daten


Besonderheiten


Serienmerkmale LS
  • HDMI-Anschluss
  • DSP-Controlled