Zurück zur Serie Quantum 1000 S


Quantum 1009 S

Standlautsprecher, 3-Wege Bassreflex mit Doppelbass

  • Ein audiophiles und optisches Meisterstück: Absolute High-End-Komponenten in feinster Abstimmung und einer edlen Hülle
  • 30-mm-Hochtöner mit besonders leichtgewichtiger Membran aus teilkristallinem Polymer (PTFE) für maximalen Wirkungsgrad
  • Klippel-optimierter 170 mm „Controlled Flexing Cone“ Mitteltöner mit Keramik-Alu-Cone-Sandwichmembran für perfekte Räumlichkeit
  • Zwei 200-mm-Ceramic-Alu-Cone-Tieftöner für ein präzises, dynamisches Tieftonfundament
  • Stabiles MDF-Gehäuse mit resonanzarmer Schallwand und doppelwandigem Seitenwangenaufbau mit nicht konstanter Materialdicke

UVP  2499.00  /  Stück


3-Wege-Bassreflex-Standlautsprecher mit Doppelbass

Audiophile Komponenten und technische Innovation zeichnen das Topmodell der Quantum 1000 S Serie aus. Das aktuelle Flaggschiff ist in weißem oder schwarzem Hochglanzlack erhältlich, die aufgesetzten Holz-Seitenwangen des Vorgängermodells entfallen.
Neben der exzellenten Verarbeitungs- und Materialqualität und dem schlichten, edlen Design steht natürlich die akustische Performance ganz klar im Fokus der Quantum 1009 S. Für einen nachdrücklich kräftigen Tieftonbereich stehen gleich zwei 200mm Chassis zur Verfügung, der Mitteltöner mit „Controlled Flexing Cone“ garantiert überdurchschnittliche Räumlichkeit. Referenz-Niveau im Hochtonbereich bietet die High-End-Hochtonkalotte mit besonders breiter Sicke.

Testberichte

Was sagen Fachmagazine über dieses Produkt?

Vergoldetes Bi-Wiring Terminal

Das Bi-Wiring-Anschlussfeld mit massiven und gekapselten Schraubklemmen eignet sich perfekt auch für hochwertige Kabel mit großem Querschnitt. Die großzügig dimensionierten Kabelbrücken leiten jedes Signal verlustfrei in den Lautsprecher weiter.

Perfekte akustische Entkopplung

Solide Vollmetallspikes sorgen für eine perfekte akustische Entkopplung von der Standfläche. Die Spikes lassen sich in der Höhe verstellen, so dass auch kleinere Unebenheiten ausgeglichen werden können.

Technische Daten


Prinzip
  • 3 Wege Bassreflex
Bestückung
  • 30 mm Hochtöner
  • 170 mm Mitteltöner
  • 2 x 200 mm Tieftöner
Belastbarkeit (RMS/Max.)
  • 330/620 Watt
Wirkungsgrad (2.8V/1m)
  • 94 dB
Impedanz
  • 4 – 8 Ohm
Frequenzbereich
  • 17 - 75.000 Hz
Übergangsfrequenz
  • 470 Hz / 3100 Hz
Empfohlene Verstärkerleistung
  • > 30 Watt
Abmessungen (BxHxT)
  • 275 x 1250 x 390 mm
Gewicht
  • 51.4 kg

Besonderheiten


Tieftöner / Mitteltöner
  • Großzügig belüfteter Druckgusskorb zur Vermeidung von Kompressionseffekten und Luftverwirbelungen
  • Controlled Flexing Cone: Neuartige Membrangeometrie zur kontrollierten Abstrahlung von Biegewellen im Mitteltonbereich und dadurch verbesserter Breitbandigkeit
  • Verzerrungsoptimiertes Magnetsystem mit doppelten Induktivitätskontollringen und Streufeldoptimierung
  • Hohe Membransteifigkeit durch inverse Ceramic-Aluminium- Dustcaps für Tieftöner und Mitteltöner
  • Ausgeklügelte Schwingspulenbelüftung für besonders hohe Belastbarkeit
Hochtöner
  • Massive Alufrontplatte mit computeroptimierter Schallführung
  • Besonders leichtgewichtige Membran aus teilkristallinem Polymer (PTFE) für maximalen Wirkungsgrad
  • Per Kupferkappe optimiertes Antriebssystem für minimalen Klirr
  • Großzügige Magnetentlüftung mit tief liegender Eigenresonanz
  • High-End-Hochtonkalotte mit besonders breiter Sicke zur verbesserten Abstrahlung von Frequenzen über 20 kHz
Frequenzweiche
  • 24dB LKR Topologie mit Trafokernspulen und audiophilen PP Kondensatoren
  • Mechanische Entkopplung der Frequenzweiche vom Gehäuse
  • Hochwertige Oehlbach®-Innenverkabelung
  • Großes Anschlussterminal mit vergoldeten, acrylversiegelten Anschlussklemmen
  • Bi-Wiring- und Bi-Amping-Option, beiliegende Kabelbrücken für Single-Wiring
Gehäuse
  • Hochwertige Hochglanzlackierung
  • Doppelwandiger Seitenwangenaufbau mit nicht konstanter Materialdicke zur Reduzierung von Gehäuseresonanzen
  • Abnehmbares Stoff-Schutzgitter mit optimaler Schalldurchlässigkeit und unsichtbarer Magnetbefestigung
  • Stabiles MDF-Gehäuse mit resonanzarmer Schallwand
  • Großzügige Versteifungsbretter im Gehäuse
  • Resonanzabsorbierende Chassisabstützung hinter dem Tiefmitteltöner
  • Eingelassene M8-Gewindebuchsen für Gehäusefüße, resonanzabsorbierende und bodenschonende Gummi-Kegelfüße (1003 S, C 1000 S) und hochwertige Metall-Spikes im Lieferumfang enthalten (1009 S)
  • spezialbeschichtete Airflex-Ports mit strömungsgünstig gerundeten Öffnungen garantieren bestmögliche Basswiedergabe ohne Nebengeräusche
Ausführung
  • Piano Schwarz
  • Piano Weiß