Zurück zur Serie Signature 900


Signature 905

Elegantes Standmodell mit 3,5-Wege Bestückung

  • Hi-Res zertifiziertes Doppelhochtonmodul mit zwei fmax-Kalotten
  • 3.5-Wege-Lautsprecher mit Bassreflextechnik
  • Tief- und Tiefmitteltöner mit Keramik-Aluminium-Membran + Aludruckgusskörbe
  • Spikes zur sicheren Aufstellung und akustischen Entkopplung
  • Ausführung: Pianolack Schwarz oder Furnier Macassar

Angebotspreis:
1.199,00 €  /  Stück
1.199,00 €  /  Stück
Der Artikel ist in dieser Ausführung aktuell leider nicht lieferbar.



Elegantes Standmodell mit 3,5-Wege Bestückung

Mit gut einem Meter Höhe kann man die Signature 905 durchaus als ausgewachsen bezeichnen. Das schlanke Gehäuse beherbergt selbstverständlich auch das Hi-Res-Audio-zertifizierte Doppel-Hochtonmodul. Dazu kommt ein 170 mm großer Tiefmitteltöner sowie ein gleichgroßer, reiner Tieftöner, beide aus dem Hightech-Materialmix aus Keramik und Aluminium. Die 905 eignet sich sowohl als umfängliche Lösung für den Stereoeinsatz, ist aber auch perfekt als Frontkanal im Heimkino einsetzbar, dann in Kombination mit dem Center Signature 93.

Testberichte

Was sagen Fachmagazine über dieses Produkt?

Technische Daten


Prinzip
  • Standbox, 3,5-Wege, Doppelbass, Bassreflex
Bestückung
  • 20 mm Superhochtöner
  • 30 mm Hochtonkalotte
  • 1 x 170 mm Tiefmitteltöner
  • 170 mm Tieftöner
Belastbarkeit (RMS/Max.)
  • 190 / 340 Watt
Wirkungsgrad (2.8V/1m)
  • 93 dB
Impedanz
  • 4 – 8 Ohm
Frequenzbereich
  • 23 - 55000 Hz
Übergangsfrequenz
  • 320 Hz/2400 Hz/17500 Hz
Empfohlene Verstärkerleistung
  • > 30 Watt
Abmessungen (BxHxT)
  • Gehäuse: 225 x 1010 x 352 mm
  • Gehäuse inkl. Fuß/Spikes: 300 x 1060 x 370 mm

Besonderheiten


Hochtöner & Superhochtöner
  • Spezial-Schallführungen in der stabilen ABS/Aluminium-Frontplatte für optimales Abstrahlverhalten
  • Neuentwickeltes High-Res-Hochtonmodul mit zwei fmax-Signature-Hochtonklotten
  • Leistungsstarke Neodymring-Magnetsysteme für exzellente Dynamik
  • 30 mm Hochtonkalotte mit Koppelvolumen, langhubigem Antrieb und besonders breiter Sicke für besonders tiefe Ankopplung zum Mittelton
  • Zusätzliche 20 mm Superhochtonkalotte für ideales Rundstrahlverhalten und erweiterte Wiedergabe bis 55 kHz
Tieftöner / Mitteltöner
  • Klippel®-optimierte Gesamtkonstruktion
  • Ausgeklügelte Schwingspulenbelüftung für besonders hohe Belastbarkeit
  • Keramik-Aluminium-Sandwichmembranen mit hoher Steifigkeit und optimaler innerer Dämpfung, optimiert durch inverse Dustcaps
  • Verzerrungsoptimierte Magnetsysteme mit Induktivitätskontrollringen und Streufeldoptimierung
  • Ausgeklügelte Schwingspulenbelüftung für besonders hohe Belastbarkeit
  • Großzügig belüftete Aluminium-Druckgusskörbe zur Vermeidung von Kompressionseffekten und Luftverwirbelungen
Frequenzweiche
  • Aufwändige phasen- und amplitudenoptimierte APOC-Frequenzweiche
  • Bi-Wiring/Bi-Amping-Option, vorinstallierte Kabelbrücken für Single-Wiring
  • Hochwertige Innenverkablung
  • Großes Anschlussfeld mit stabilen und gekapselten Anschlussklemmen bieten sicheren Kontakt auch für hochwertige Kabel mit großen Querschnitten
Gehäuse
  • Stabile MDF-Bodenplatte mit schwarzem Hochglanzlack
  • Korpus mit edlem Hochglanzlack (schwarze Ausführung) bzw. Hochglanzlackiertem Echtholz-Furnier (Makassar Ausführung)
  • Magnat Airflex-Port mit großer Öffnungsfläche garantieren beste Basswiedergabe ohne Nebengeräusche
  • Sehr stabil konstruiertes, vielfach verstrebtes MDF-Gehäuse in zeitlos-modernem Design
  • Höhenverstellbare, gekonterte Vollmetall-Spikes mit austauschbarer Spitze für optimalen Stand auf allen Böden
  • Entkoppelnde Silikon-Füße und Metall-Spikes befinden sich im Lieferumfang
  • Abnehmbares Stoff-Schutzgitter mit optimaler Schalldurchlässigkeit und unsichtbarer Magnetbefestigung
Ausführung
  • Piano Makassar
  • Piano Schwarz