Kostenfreier Versand - Lieferung ausschließlich innerhalb Deutschlands
LIEFERZEIT 3-5 WERKTAGE
KOSTENLOSER VERSAND
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND

Zurück zur Serie


Quantum 670

Der Aufstieg in die Quantum Lautsprecher-Technologie

Der Aufstieg in die Quantum Lautsprecher-Technologie

Basierend auf dem erfolgreichen optischen und technischen Konzept der Quantum-650-Serie ist dies eine deutliche Steigerung in hinsichtlich Dynamikverhalten, Hochtonwiedergabe und Impulstreue. Alle Lautsprecher der Quantum-670-Serie überzeugen aber nicht nur durch ihren konsequenten technischen Aufwand. Die klaren und modernen Formen und die hochwertige Verarbeitung machen aus einem akustischen Hightech-Produkt auch ein edles Möbelstück. Mit dem Quantum Center 67 und dem Quantum 6725A verfügt diese Serie über zwei echte Heimkino-Spezialisten, die es ermöglichen eine Heimkino-Anlage auf akustisch hohem Niveau und optisch aus einem Guss aufzubauen.

Die Treiber sind in 2. Generation deutlich dynamischer geworden


Im Tiefmitteltonbereich werden neuentwickelte FE-Dynamics-Treiber mit sehr stabiler Alu-Keramik-Membran eingesetzt, die einen besonders präzisen und dynamischen Klang bewirken. Die nichtmagnetischen Lautsprecherkörbe aus karbonfaserverstärktem ABS sind strömungsoptimiert. Die Schwingspulen sind für hohe Belastbarkeit ausgelegt und verfügen über ein Luftkühlungssystem am Lautsprecherkorb. Der in der Vorgängerserie erstmals vorgestellte HRH-Hochtöner (HRH = Harmonic Radiation Horn) wurde für die neue Quantum-670-Serie weiter entwickelt und erhielt neben einigem Feintuning im Antriebs vor allem einen neuen und flacheren Hornverlauf. Der neue Hochtöner verfügt über einen höheren Wirkungsgrad und ermöglichte eine neue Abstimmung der Tief und Mitteltöner hin zu einem dynamischeren Klangergebnis mit mehr „Live-Charakter“. Die Hochtonkalotte aus leichter Kunstseide besitzt eine 20 Prozent größere Membranfläche als konventionelle 1-Zoll-Kalotten.Für Klang "aus einem Guss" sind auch die komplett neu entwickelten pegel – und phasenoptimierten Weichen in akustischer 4ter Ordnung verantwortlich. Selbstverständlich
werden hochwertige Weichenkomponenten verwendet, unter anderem Luftspulen und Folienkondensatoren.

Ein äußerst stimmiges Gesamtpaket


Große Bi-Wiring/Bi-Amping-Terminals mit vergoldeten Schraubklemmen sorgen für bestmöglichen Kontakt. Die Bassreflexabstimmung wurde, wie auch die Chassis, mit Hilfe des Klippel-Lasermessverfahrens auf der Basis unterschiedlicher Frequenzen und Pegel entwickelt. Alle Reflex-Rohre sind strömungsoptimiert – zu erkennen an der Trompetenform des Austritts – und zur optimalen Stabilität und Funktion bündig in das Gehäuse eingesetzt und sogar verschraubt. Eine in dieser Klasse ungewöhnliche Konstruktion stellt das aufwändige Gehäuse dar. Durch die gerundeten Seitenwände werden parasitäre stehende Wellen reduziert. Außerdem sorgen Mehrfachverstrebungen im Inneren für zusätzliche Stabilität und Resonanzfreiheit. Massive und bis zu 25 mm dicke, hochglanzlackierte Schallwände sorgen für optimale Arbeitsbedingungen der Lautsprecherchassis. Weiterhin verfügen die Standlautsprecher über eine schwere Bodenplatte zur Entkopplung vom Untergrund. Alle Lautsprecher werden mit höhenverstellbaren Gummipucks, die Standlautsprecher zusätzlich mit Metallspikes ausgestattet.

Technische Daten


Besonderheiten


Serienmerkmale LS
  • QUANTUM
  • Airflex Port
  • FE Driver Dynamics
  • Ceramic Alu Cone
  • APOC
  • CVS – Coil Ventilation System
  • Fmax Hochtöner
  • ABS Basket