Als 3-Wege-Bassreflex-System aufgebauter High End Lautsprecher. Die Quantum Signature beherbergt insgesamt sechs High-Tech-Einzelchassis in einem mehrfach hochglanzlackierten, 73 kg schweren MDF-Gehäuse.

Quantum Signature

Quantum Signature

Audiophiler Standlautsprecher mit echtem High-End-Anspruch

Basierend auf den Erfahrungen mit der Quantum-1000-Serie haben die Magnat-Ingenieure noch einmal alle Register der Lautsprecherentwicklung gezogen und ein Meisterwerk der Akustik-Entwicklung auf Basis der Quantum-Technologie geschaffen. Die Quantum Signature überragt alle anderen Modelle nicht nur mit schierer Größe und Masse, sondern stellt auch technologisch die neue Speerspitze im Lautsprecherprogramm von Magnat dar.

Beeindruckende Eckdaten machen Lust auf mehr


Die Quantum Signature beeindruckt schon auf den ersten Blick durch ihre schiere Größe. Dieser erste Eindruck verspricht einiges und wird erwartungsgemäß durch zahlreiche hochkarätige technische Innovationen bestätigt. Als 3-Wege-Bassreflex-System konzipiert, beherbergt der Lautsprecher insgesamt sechs High-Tech-Einzelchassis in einem mehrfach hochglanzlackierten, 73 kg schweren MDF-Gehäuse. Die vielfach verstrebte und über 100 Liter fassende Behausung mit aufgedoppelten Seitenwangen sorgt für unerschütterlichen Stand auf exklusiv designten Vollmetall-Spikes.

Imposante Erscheinung und perfekte Bass-Performance


Geprägt wird die Gesamterscheinung des Ausnahme-Schallwandlers vor allem durch drei üppige 200-mm-Tieftonchassis. Hochfeste Aluminium-Keramik-Membranen mit inverser Dustcap erzeugen markerschütternden Tiefton höchster Qualität. Der resonanzarme Alu-Druckgusskorb sorgt für ungestörte Arbeitsbedingungen. Schwingspulenträger aus nichtleitendem Kapton und das vielfach entlüftete und optimierte Antriebssystem minimiert elektrische und mechanische Verluste und sorgt für geringste Verzerrungen bei maximaler Pegelausbeute.

Perfekt abgestimmte D’Appolito-Anordnung


Ergänzend dazu bieten die beiden 170-mm-Mitteltöner mit der Weiterentwicklung des “Controlled-Flexing-Cone” ideale Eigenschaften im kritischen Stimmbereich. Auch ihnen wurden alle Maßnahmen zuteil, um Verzerrungen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. In ihrer Mitte sitzt in D’Appolito-Anordnung die neue Hochtonkalotte der Signature. Die computerberechnete Frontplattengeometrie sorgt für ideales Abstrahlverhalten, die besonders leichtgewichtige Gewebemembran aus teilkristallinem Polymer sichert maximalen Wirkungsgrad. Klangtechnisch ergibt sich dadurch ein überragend harmonischer Mittelhochtontonbereich, vollkommen frei von hörbaren Übergängen.

Ein einmaliges Klangerlebnis


In der Summe liefern die bis ins Detail ausgesuchten, optimierten und nach neuesten Erkenntnissen entwickelten Einzelteile einen Klang, der beeindruckt. Von tiefsten Bässen, welche das Tiefton-Trio mit der Unterstützung zweier spezialbeschichteter Airflex-Bassreflexöffnungen in den Raum pumpt, über den perfekt sauberen Grundton, den hochpräzisen Mittelton der Controlled-Flexing-Cones bis hin zum fein aufgelösten und impulsiven Hochton der Spezialkalotte – die Quantum Signature bietet alles. Dabei vermittelt Sie dank enormer Reserven in allen Frequenzbereichen und der herausragenden Verzerrungsarmut eine absolute Form der Entspanntheit, wie sie nur wenige Schallwandler zu liefern vermögen.

Höchste Magnat-Qualität, Innovationkraft und High Tech

Beschichtete Gewebekalotte für einen verbesserten Dynamikbereich

Stabile Keramik-Aluminium Membran mit sehr guter Dämpfung

Lautsprecherkorb aus Aluminium Druckguß, verwindungssteif und antimagnetisch

Spezielle Konus-Membran für kontrollierteres Abstrahlverhalten

Frequenzweiche mit Amplituden- und Phasenoptimierung

Magnat-Chassis mit verzerrungsarmer Tief-/ Mittelton-Übertragung

Strömungsoptimierte Bassreflexöffnung

Gute Ventilation durch optimierte Schwingspulen-Konstruktion