Maximum Performance mit dem Flaggschiff der Reference Selection. Das 2-Wege Kompo-System mit separater 12 dB Frequenzweiche sorgt für kraftvollen, verzerrungsfreien Sound. Verantwortlich dafür: ein 100 mm Hochleistungsmagnet, eine partialschwingungsarme PP-Membran und ein 25mm Teteron-Gewebe-Hochtöner.
Kraftvoller Sound und extrem hohe Belastbarkeit zeichnen das 3-Wege Multi-axial System Reference Selection 693 aus. Zum Woofer kommt ein 63 mm Titan-beschichteter Mylar-Mitteltöner und ein 19 mm Teteron-Gewebe-Hochtöner hinzu, die integrierte 6 dB Frequenzweiche sorgt für einen optimalen Frequenzgang.

Reference Selection 216

Reference Selection 693

Reference Selection

"Maximum Performance" - die Lautsprecher-Serie für Audiophile

Die Reference Selection Serie stellt die Speerspitze der Schallwandler im Magnat Car-Audio Bereich dar. Mit ausgewählten Materialien, hochleistungsfähigem Antrieb und innovativer Technologie wurde eine Lautsprecher-Serie der Spitzenklasse geschaffen.

Innovative Materialien liefern "Maximum Performance"


Im Hochtonbereich setzen die Magnat-Ingenieure auf ein spezielles sehr hoch auflösendes Teteron-Gewebe. Bei den Woofern kommt eine Polypropylen-Membran mit Eloxal-Beschichtung und Randverstärkung zum Einsatz, das sorgt für extrem geringe Anfälligkeit gegenüber Partialschwingungen. Der 63 mm Mylar-Mitteltöner der Reference Selection 693 ist titanbeschichtet und fügt sich äußerst harmonisch in den zugewiesenen Frequenzbereich zwischen Tweeter und Woofer ein.

Höchstleistung in Reinkultur – der Antrieb


Der magnetische Antrieb der Reference Selection Systeme wird mit einem 100 mm Hochleistungsmagneten, der mit einem Schutzring und einer chrombeschichteten Polplatte versehen ist, realisiert. In Kombination mit dem stabilen Stahlkorb ist das Ergebnis ein präziser und verzerrungsfreier Antrieb. Eine optimierte Abführung, der bei hohen Belastbarkeiten entstehenden Wärme, ist bei hochleistungsfähigen Schallwandlern unerlässlich. Aus diesem Grund haben die Magnat-Ingenieure eine zusätzliche Schwingspulenbelüftung entwickelt, die die Belastbarkeit maximiert und die mechanische Dämpfung reduziert.

Die Frequenzweiche macht den Unterschied


Eine Kette ist nur so gut wie ihr schwächstes Glied. Dieser Spruch lässt sich auch auf die Lautsprecher-Technologie übertragen. Denn: Mag der Schallwandler auch noch so gut sein – ohne exzellente Frequenzweiche klingt das Ergebnis meistens sehr schwach. In der Reference Selection Serie kommen daher eine separate 12 dB Frequenzweiche für Woofer und Tweeter (Reference Selection 216) sowie eine integrierte 6 dB Frequenzweiche für Woofer, Mitteltöner und Tweeter (Reference Selection 693) zum Einsatz - beide mit selektierten Bauteilen für einen optimalen Frequenzgang.

Perfekte Schwingspulen-Ventilation

Besonders leistungsfähige Frequenzweiche

Massiver Gummiring schützt den Magneten

Vergoldete Anschlüsse für perfekten Kontakt

Optimiert durch lasergestütztes Klippel-Mess-System

Resonanzarmer, verwindungssteifer Stahlkorb

Starker Antrieb über High-Power-Magnetsystem

Partialschwingungsarme Polypropylen-Membran

Hochleistungs-Schwingspule